Ökologisch wohnen mit Häusern aus Holz

Für gesundes und klimafreundliches ökologisches Wohnen interessieren sich viele Menschen. Genauer: für die Verwendung gesundheitlich unbedenklicher Baustoffe und CO2-neutrales Bauen. Die Lösung dafür liegt im Holzbau.  Holz als nachwachsender Rohstoff erfüllt die Anforderungen ökologischen Wohnens, auch weil er in ausreichender Menge fast überall in Europa verfügbar ist. Holz muss nicht erst über weite Strecken transportiert werden. Ökologisches Bauen bedeutet auch, ein angenehmes und behagliches Raumklima im Haus zu schaffen, bei dem sich auch Allergiker wohl fühlen. Holz als zentraler Baustoff und Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen wie Flachs, Hanf und Zellulose zählt zu den wichtigsten Naturprodukten im ökologischen Hausbau. Sie mindern gesundheitliche Risiken. Sie sorgen für ein angenehmes Wohnklima und schonen wertvolle fossile und mineralische Ressourcen. Wohngesundheit entsteht durch ökologisches Bauen und Wohnen. Wenn Sie sich für ökologisches Wohnen mit Holz interessieren, sind Sie genau richtig bei uns von der Armin Kasper Holzbau und Zimmerei in Appenweier.

Sie möchten ökologisch wohnen? Wir beraten Sie gern!

Wir achten bei der Auswahl von Baustoffen auf unbedenkliche, natürliche Holzwerkstoffe und natürliche Dämmstoffe. Energiesparende Heizsysteme wie z.B. eine Holzpelletheizung in Verbindung mit einer Solarheizung ergänzen die Maßnahmen für ökologisches Wohnen. Häuser in Holzbauweise erfüllen selbst strenge Anforderungen an Ökologie und Klimaschutz, wenn Sie sach- und fachgerecht konzipiert und gestaltet werden. Wir als Experten für ökologisches Wohnen wissen genau, welche Produkte und Konstruktionen sich eignen. Lassen Sie sich gerne von uns rund um die Themen natürliches Wohnen, Sanierung, Modernisierung beraten. Wir von der Armin Kasper Holzbau und Zimmerei bei Kehl kennen die vielen Vorteile, die ein Haus oder ein Anbau aus Holz bietet.

Ausgedruckt am 13.08.2020
von https://www.holzbau-kasper.de/oekologisch-wohnen/