Dachsanierung: Bei Kasper finden Sie die richtigen Ansprechpartner !

Eine Dachsanierung ist nicht nur in dicht besiedelten Großstädten eine gute Möglichkeit, dem Wohnraummangel entgegen zu wirken, sondern überall dort, wo zusätzlicher Platz zum Leben und Arbeiten benötigt wird. Ob für Büro oder Gästezimmer, für ein weiteres Kinderzimmer oder ein Schlafzimmer für die Pflegerin – im Dachgeschoss lässt sich für viele Zwecke Wohnraum schaffen.

Ein Dachausbau gehört in die Hände von Profis, da eine durchdachte Planung unerlässlich ist. Fehler am Dach wirken sich auf das gesamte Haus aus. Ein geplantes Vorgehen wird am Ende mit mehr Komfort, geringeren Heizkosten und einer klaren Wertsteigerung der Immobilie belohnt. Vor dem Dachausbau sollten Dachstuhl und Dacheindeckung immer von einem Experten genauestens auf Schäden durch Wind, Wetter und Schädlinge untersucht werden, da man nach einem Ausbau nur noch von außen an die Dachkonstruktion gelangt.

Dachsanierung: Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

Klären Sie vorab unbedingt, ob die von Ihnen geplante Dachsanierung genehmigungspflichtig ist. Die Regelungen sind von Ort zu Ort verschieden. Gauben zum Beispiel benötigen meist eine Genehmigung, von außen nicht erkennbare Umbauten zur eigenen Nutzung sind üblicherweise genehmigungsfrei. Vielleicht möchten Sie bei der Dachsanierung gleich neue Dachfenster einbauen oder eine Aufstockung vornehmen? Wir von der Armin Kasper Holzbau und Zimmerei in Appenweier im Raum Offenburg beraten Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten einer Dachsanierung mit dem natürlichen Werkstoff Holz. Als moderne Zimmerei sind wir für unsere Kunden in der Region Lahr und Offenburg, Achern, Kehl, Neuried, Durbach und Oppenau stets da, wenn es um die Bereiche Dachausbau, Dachfenster und Aufstockungen geht. Bei uns erhalten Sie alle Gewerke aus einer Hand: Vom Aufbau des Gerüsts bis zur neuen Dacheindeckung.

Ausgedruckt am 08.04.2020
von https://www.holzbau-kasper.de/dachsanierung-2/