Umweltfreundlich bauen mit Holzhäusern

Wer sich heute für ein Haus in Holzbauweise entscheidet, tut damit auch der Umwelt und dem Klima gut. Denn Holz ist das Baumaterial der Zukunft: Es ist nachhaltig und nachwachsend, klimafreundlich und wohngesund, einfach zu verarbeiten und enorm haltbar. Holz auch die erste Wahl für die boomende Baubranche.

Holzhäuser werden aus Holz gebaut, logisch. Positiv daran ist, dass  die Be- und Verarbeitung von Holz im Vergleich zu anderen Baustoffen weniger Energie benötigt. Auch lassen sich Holzbauteile leichter und damit energiesparender über weite Strecken transportieren. Zudem stammt der Rohstoff Holz in der Regel aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern der Region. Zusammen mit überdurchschnittlich hohen Branchenstandards für einen möglichst nachhaltigen und energieeffizienten Gebäudebestand insgesamt kommt das der Umwelt dauerhaft zugute.

Nachwachsender Rohstoff sorgt für nachhaltiges und umweltfreundliches Bauen

Wir von der Armin Kasper Holzbau und Zimmerei in Appenweier beraten Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten des Holzhaus-Baus. Als moderne Zimmerei sind wir für unsere Kunden in Appenweier im Raum Offenburg, Lahr und Umgebung immer da, wenn es ums Thema umweltfreundlich bauen geht. Unsere jahrelange Erfahrung in der Realisierung von Holzhäusern macht uns zu Experten. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um Aufstockungen, Ausbauten, Anbauten und den Einsatz von Dachflächenfenstern. Nehmen Sie gern Kontakt auf, wenn Sie sich für umweltfreundliches Bauen mit Holzhäusern interessieren, wir nehmen uns gern die Zeit für ein Beratungsgespräch.

Ausgedruckt am 21.06.2021
von https://www.holzbau-kasper.de/umweltfreundlich-bauen/