Hausaufstockung – Was gibt es zu beachten?

Ihre Familie wächst, Sie haben zu wenig Platz für Stauraum oder zur möchten endlich den lang ersehnten Hobbyraum in die Realität umsetzen? Es gibt viele Gründe, die für eine Hausaufstockung sprechen. Oft ist es der Dachstuhl, der noch nicht ausgebaut ist und sich für eine Aufstockung eignet – vor allem dann, wenn in der Nähe des Hauses keine weitere Baufläche zur Verfügung steht. Was es zu beachten gibt, und wie wir Sie bei Ihrer Hausaufstockung unterstützen können, erfahren Sie hier.

Das A&O der Hausaufstockung: Sorgfältig planen!

Im ersten Schritt sollten Sie sich Gedanken machen, welche Art der Hausaufstockung sinnvoll oder möglich ist. Es gibt entweder die Möglichkeit, den Kniestock zu erhöhen oder das komplette Geschoss zu ergänzen. Hierbei spielen nicht nur die baulichen Bedingungen Ihres Hauses eine Rolle. Auch die baulichen Gegebenheiten in der Umgebung müssen in die Planung miteinbezogen werden. Welche Art von Dächern sind in der Wohngegend erlaubt, bzw. fügen sich in das optische Bild der Wohngegend gut ein? Diese Fragen gilt es im Vorfeld zu klären. Ältere Gebäude sollten zudem von einem Sachverständigen begutachtet werden. In Bezug auf die Statik gilt es zu prüfen, ob das Gebäude die größere Last durch die Aufstockung tragen kann.

Erst genehmigen lassen, dann durchführen.

In der Regel brauchen Sie für jede Änderung eines Gebäudes eine Genehmigung durch das Bauordnungsamt – so auch bei einer Aufstockung. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Aufstockung sorgfältig zu planen und Experten in die Planung miteinzubeziehen. Wir von der Armin Kasper Holzbau und Zimmerei in Appenweier sind gerne Ihre Partner für Ihre Hausaufstockung. Dank unserer langjähriger Erfahrung kennen wir passende Lösungen für Ihre Herausforderungen und beraten Sie zielgerichtet und kompetent. Ihre Hausaufstockung ist bei uns in guten Händen – Dafür sorgen unsere kompetenten Mitarbeitenden, die Ihren Traum vom erweiterten Wohnraum schnell, kostengünstig und nach hohen Qualitätsansprüchen durchführen.

Sie interessieren sich für den Hausanbau oder eine Altbausanierung? Auch hier sind wir gerne für Sie da. Sprechen Sie uns gerne an!

Ausgedruckt am 22.06.2024
von https://www.holzbau-kasper.de/hausaufstockung-was-gibt-es-zu-beachten/